Kanal-Abrechnung

Speziell für den Tiefbau wurde ein Programm geschaffen, mit dem es möglich ist, Haltungen einfacher auf zu messen. Haltungen bestehen meist aus 2 Schächten, die mit Rohren verbunden sind. 

Innerhalb einer Haltung sind verschiedene Leistungen auf zu messen: Aushub, Rohrverlegung, Verfüllung, etc. Die ausgeführten Mengen / Massen werden eingegeben und die damit ermittelten Aufmaße in das LV übernommen. Die einzelnen Haltungen (Leistungsstrecken) werden während der Erfassung grafisch angezeigt. Wählen Sie die Ansicht Netzplan oder Querschnitt. Der gedruckte Plan ergänzt die Auswertungen.