Kalkulation &
Abrechnung

mehr erfahren

Bau-Betriebs-
steuerung

mehr erfahren

Bau-Finanz-
buchhaltung

mehr erfahren

Bau-Zeit-
erfassung

mehr erfahren

Material-
wirtschaft

mehr erfahren

Zusatzmodul: Arbeitsvorbereitung und Bauzeitplan

„In Zeiten wie diesen“ – wird die Planung und Kontrolle der Baustellenstunden inkl. der Kosten immer wichtiger. Ein einfacher Bauzeitenplan – nur für diese Baustelle – ist „rasch erstellt“.

Unsere Kurzvorstellung:
Teilen Sie das LV in Bauabschnitte und/oder Vorgänge auf.

Basierend auf Ihrer K7-Kalkulation, die Soll-Menge und die aufgemessene Menge je Position kann das Programm die Stunden und die Kosten ermitteln. Übernehmen Sie aus der Zeiterfassung (mit und ohne BauSU mobil) die IST-STUNDEN (oder geben Sie diese manuell ein), dann gibt es einen perfekten Stunden-Soll-Ist-Vergleich inkl. Kostenvergleich.

Die Erstellung eines Bauzeitenplanes:
Die Soll-Stunden kommen aus der Kalkulation, werden ergänzt um die Anzahl der Mitarbeiter (Partiestärke) und die Zusatztage. Dann noch das Beginn-Datum setzen – FERTIG. Grafische Auswertung und Druck, aber auch Zeitvorgabellisten, etc. stehen für Sie bereit.

Voraussetzung: Das Modul der Kalkulation muss vorhanden sein. Bestehende Kunden können das Modul gerne 4 Wochen kostenlos testen.

> Programmvorstellung (als PDF) jetzt anfordern
> Termin für Programmvorstellung vereinbaren
oder 0732 222289